Markus Wolf verlässt die Weisse Arena Gruppe

Laax, 28. November 2023. Markus Wolf verlässt die Weisse Arena Gruppe zum Ende seines vierten Jahres als CEO per Mitte Dezember 2023. Seine Amtszeit war geprägt von grossen Herausforderungen, sei es die Pandemie, die drohende Energiekrise, die massive Teuerung, die Folgen des Ukraine-Kriegs oder auch die Bewältigung von Schicksalsschlägen wie dem Verlust eines Lehrlings durch einen tragischen Arbeitsunfall.

Die Weisse Arena Gruppe überstand diese schwierigen Zeiten sehr gut, zwei Mal schrieb sie sogar Rekordzahlen. Nun, angekommen in der nachpandemischen Realität, geht es darum, die Firma zukunftsfähig aufzustellen. Die im Zuge dieser Diskussionen zu Tage getretenen unterschiedlichen Auffassungen zwischen dem Verwaltungsrat und Markus Wolf über die Art und Weise, wie die WAG in die Zukunft geführt werden soll, liessen sich schliesslich nicht auf einen gemeinsamen Nenner bringen. Wolf dazu: «Es kann leider vorkommen, dass man sich nicht einig wird, welche Strukturen und Werte für die Zukunft einer Unternehmung die Richtigen sind. Vor diesem Hintergrund und aus Respekt vor der Eigentümerschaft habe ich die Konsequenzen gezogen und löse mein Arbeitsverhältnis auf.»

 

Reto Gurtner, Verwaltungsratspräsident der Weisse Arena Gruppe, bedauert den Entscheid, respektiert diesen aber. «Wir sind Markus für seinen unermüdlichen Einsatz und seinen wertvollen Beitrag in den letzten fast vier Jahren zutiefst dankbar und wünschen ihm für seinen weiteren privaten und beruflichen Weg nur das Beste.» Die operative Leitung der Weisse Arena Gruppe wird nach dem Abgang von Markus Wolf interimistisch von Reto Gurtner übernommen.

 

Allfällige Rückfragen an Reto Gurtner und Markus Wolf sind bitte ausschliesslich über die Medienstelle schriftlich zu stellen.

Mediendownloads

Hier finden Sie die Medienmitteilung als PDF sowie aktuelles Bildmaterial zum Thema. Dieses dürfen Sie unter Nennung des Copyrights ©Weisse Arena Gruppe kostenlos für die redaktionelle Berichterstattung verwenden.

 

Medienbilder zum Thema

Medienmitteilung als PDF

Medienkontakt

Weisse Arena Gruppe
Martina Calonder
Via Murschetg 17
CH-7032 Laax
Tel.: +41 81 927 70 26
E-Mail: medien@laax.com

Weitere Medienmitteilungen

14. Februar 2024

Banked Slalom LAAX: Es dreht sich wieder!

Mehr erfahren

26. Januar 2024

LAAX OPEN 2024: Voller Erfolg – Repeat Taste drücken

Mehr erfahren

21. Januar 2024

Airtime über LAAX: Mathilde Gremaud und Birk Ruud sind LAAX OPEN 2024 Champions im Freeski Slopestyle – Strahlender Heimsieg für die Olympiasiegerin Gremaud – Platz fünf für Laax Local Andri Ragettli

Mehr erfahren