Unternehmen

Die Weisse Arena Gruppe ist eine integrierte Dienstleistungsunternehmung in der Tourismus- und Freizeitbranche. Das Geschäftsmodell der Weissen Arena Gruppe ist einzigartig im Alpenraum. Einfachheit und Servicequalität für den Gast haben für die Weisse Arena Gruppe zentrale Bedeutung. Mit ihren fünf 100-prozentigen-Tochterunternehmen bietet sie dem Gast alles, was er für seine Ferien braucht, aus einer Hand.

Über uns

Die Weisse Arena Gruppe ist nicht nur dem nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg der Unternehmung verpflichtet, sondern auch dem nachhaltigen Wachstum der Destination Flims Laax Falera, der Bevölkerung und der Umwelt.

Snowboarder Wintersport in den Alpen Wintersport Aktien Weiße Arena Gruppe Investments
Mountain Bike Mood Bild Weiße Arena Gruppe Investment Partner

Organisation

Das Geschäftsmodell der Weissen Arena Gruppe, mit ihren fünf 100-prozentigen Tochterunternehmen und zahlreichen Marken, ist einzigartig im Alpenraum. Einfachheit und Servicequalität für die Gäste stehen stets im Zentrum aller Handlungen. Darum bieten wir ihnen alles, was sie für ihre Ferien brauchen, aus einer Hand.

Geschichte

Die Weisse Arena Gruppe entstand 1996 aus dem Zusammenschluss der Bergbahnen Crap Sogn Gion in Laax und der Bergbahnen Flims. Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Unternehmens.

Skifahren Laax Moodbild Investment Group Geschichte Weiße Arena Gruppe
Mountainbike Alpen Greenstyle Nachhaltig Investieren in nachhaltige Unternehmen Weiße Arena Gruppe

Greenstyle

Greenstyle ist unsere Antwort auf die globalen Herausforderungen Klimawandel und Biodiversität. Mit Hilfe des 2010 implementierten Nachhaltigkeitskonzepts Greenstyle soll die gesamte Destination Flims Laax Falera die erste selbstversorgende Alpendestination werden und ihren Energiebedarf zu 100% mit klimafreundlichen, regionalen Quellen decken. Erfahren Sie mehr über unser Vorhaben.