LAAX OPEN verkündet 2023 Datum und Zuwachs FIS Weltcup mit Snowboard und Freeski

Laax, 17. Oktober 2022. Die LAAX OPEN wachsen: Europas prestigeträchtigster Snowboard Contest öffnet die Türen für Freeski. Damit ergänzt die international renommierte Veranstaltung das Programm mit einer weiteren vielversprechenden Freestyle Disziplin. Am Crap Sogn Gion auf 2.252 m. ü. M. werden sich beim FIS Weltcup vom 18. bis 22. Januar 2023 vor dem imposanten 360° Bergpanorama an die 300 Rider aus aller Welt messen.

Neuen Schwung bringen die Freeski Athleten und Athletinnen auf zwei Brettern. Doch wirklich neu ist die Umsetzung nicht, erklärt Event Director Donald Nader: “Seit Parks in Laax gebaut wurden, teilen sie sich Freeskier und Snowboarder. Auch im Contestgeschehen hat sich Laax mit der Austragung der European Freeski Open von 2006-2011 und 2014-2016 zu Freeski bekannt. Somit war es selbstverständlich, Freeski in die LAAX OPEN aufzunehmen.“

 

So wie die Freestyler in Laax seit Jahren gemeinsam über ein und dieselben immer frisch geshapten Features in den vier Snowparks tricksen, so wird sich das 2023 auch bei den LAAX OPEN im Slopestyle abspielen. Die Finals im Snowboard sind auf Samstag, 21.01.2023, und die für Freeski auf Sonntag, 22.01.2023, angesetzt. Das Highlight ist und bleibt das Snowboard Nachtfinale in der Halfpipe (21.01.2023). Im Jahr 2022 haben hier die späteren Olympiasieger Chloe Kim und Ayumu Hirano die Menge ebenso begeistert wie Superstar Shaun White und der Schweizer Local Jan Scherrer.

 

www.laax.com/open

@snowparklaax  @laax @flims

 

Mediendownloads

Hier finden Sie die Medienmitteilung als PDF. Kostenloses Bildmaterial für die redaktionelle Berichterstattung ist auf Anfrage verfügbar.

 

Medienmitteilung als PDF (DE und EN)

Medienkontakt

LAAX OPEN

Astrid Nehls

+41 79 902 42 15

+43 676 4314410

astrid@services-sbc.com

Weitere Medienmitteilungen

14. Februar 2024

Banked Slalom LAAX: Es dreht sich wieder!

Mehr erfahren

26. Januar 2024

LAAX OPEN 2024: Voller Erfolg – Repeat Taste drücken

Mehr erfahren

21. Januar 2024

Airtime über LAAX: Mathilde Gremaud und Birk Ruud sind LAAX OPEN 2024 Champions im Freeski Slopestyle – Strahlender Heimsieg für die Olympiasiegerin Gremaud – Platz fünf für Laax Local Andri Ragettli

Mehr erfahren