Premierensiege für Johanne Killi und Andri Ragettli am FIS Freeski Weltcup in LAAX

Der amtierende Slopestyle Weltmeister und Lokalmatador Andri Ragettli (SUI) gewinnt vor den Olympiasiegern Alex Hall (USA) und Birk Ruud (NOR) und vor einer begeisterten Fan-Menge am Crap Sogn Gion oberhalb von Laax: „Das ist das erste Mal, dass Freeski bei den Laax Open mit am Start ist und dann gleich hier zu gewinnen, ist unglaublich und mega geil. Ich habe ein, zwei Sachen wegen dem Wetter adaptieren müssen. Aber das macht einen guten Skifahrer aus, und ich bin mega happy, dass mir mein Run so aufgegangen ist.“

 

Keine Unbekannte auf dem Siegespodium in LAAX ist Johanne Killi. Als erste LAAX OPEN Freeski Siegerin schliesst die Norwegerin den Kreis zu den European Freeski Open, die in früheren Jahren in Laax ausgetragen wurden. Schon 2014 konnte sie als Newcomerin gewinnen. Auf Platz zwei kam mit Sarah Höfflin die Olympiasiegerin von 2018. Dritte wurde Weltmeisterin Tess Ledeux (FRA).

 

Das Konzept Freeski mit Snowboard auch beim renommiertesten Freestyle Event Europas zu verbinden, ist aufgegangen. Kreativ durch den Snowpark LAAX – nach den Profis ab morgen wieder für alle, die Lust dazu haben.

 

Alle Resultate und weitere Informationen sind auf laax.com/open und in der LAAX App zu finden.

 

#LAAXOPEN

@laax @snowparklaax @fissnowboard @swisssnowboard @fisfreestyle @swissfreeski

 

Mediendownloads

Hier finden Sie die Medienmitteilung als PDF. Kostenloses Bildmaterial für die redaktionelle Berichterstattung ist in der LAAX OPEN Press Dropbox verfügbar.

 

Medienmitteilung als PDF (DE)

Medienmitteilung als PDF (EN)

LAAX OPEN Press Dropbox 2023

Medienkontakt

LAAX OPEN
Astrid Nehls
Tel.: +41 79 902 42 15
Tel.: +43 676 4314410
E-Mail: astrid@services-sbc.com

Weitere Medienmitteilungen

29. Januar 2023

LAAX erweitert Freestyle Angebot um zweite Freestyle Academy exklusiv für kleinere Kids

Mehr erfahren

27. Januar 2023

Gelungenes Freestyle Festival an den LAAX OPEN 2023

Mehr erfahren

23. Januar 2023

Premierensiege für Johanne Killi und Andri Ragettli am FIS Freeski Weltcup in LAAX

Mehr erfahren