Gelungener Anlass für Zweitwohnungseigentümer in Flims Laax Falera

Laax, 30. November 2021. Am Samstag, 27. November 2021 fanden sich Ferienwohnungseigentümer der Tourismusregion Flims Laax Falera im Hangar auf dem Crap Sogn Gion auf 2.252 m ü. M. ein. Während des Informationsanlasses standen die wichtigsten Entscheidungsträger der Destination für Fragen der Eigentümer zur Verfügung. Der Anlass diente der Stärkung der Vertrauensbasis zwischen Gemeinden und Zweitheimischen und fand in diesem Rahmen und Umfang erstmalig statt.

Neue Angebote, Covid-19-Massnahmen, Mobilität in der Region etc. sind Themen, welche nicht nur Touristiker und Einheimische interessieren, sondern auch Zweitheimische. Rund 280 Zweitwohnungseigentümer vor Ort und über 400 Online-Zuschauer wurden am Samstag, 27. November 2021 über Aktuelles aus der Destination Flims Laax Falera informiert. Die Gemeinden Flims, Laax und Falera gaben zusammen mit der Flims Laax Falera Management AG (FLFM) und der Weissen Arena Gruppe (WAG) Auskunft darüber, wie die Destination in den kommenden Jahren weiterentwickelt und vorwärtsgebracht werden soll. Der Anlass für Zweitheimische fand erstmals in diesem Rahmen und Umfang statt.

 

Erfolgreiche Zukunft dank stetigem Austausch

Der konstruktive Dialog ist essentiell für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Gemeinden und Zweitheimischen sind sich die Veranstalter einig – ganz nach dem Motto «nur gemeinsam kommen wir weiter». Ziel der Veranstaltung war es, den Austausch zu fördern sowie den Dialog wieder aufzunehmen, welcher über die letzten Jahre eingeschlafen war. So wurden am Anlass nicht nur seitens der Gemeinden, FLFM und WAG News und Infos präsentiert.

 

Zweitwohnungsbesitzer konnten bereits im Vornherein ihre Fragen bei der Interessensgemeinschaft für Zweiwohnungseigentümer deponieren. Und dies wurde fleissig gemacht: „Mich erfreute, wie engagiert Fragen gestellt wurden und ich schätzte den Durchhaltewillen der Anwesenden, bei so einer geballten Ladung an Informationen geduldig zuzuhören.“, so Markus Wolf, CEO der Weissen Arena Gruppe. Auch künftig sind die Zeitheimischen aufgefordert ihre Fragen an die Interessengemeinschaft zu melden, so dass der Dialog weiterhin durch konkrete Themen vorangetrieben wird.

 

Positive Reaktionen seitens Veranstalter und Teilnehmenden

Der Laaxer Gemeindepräsident und VR-Präsident der FLFM, Franz Gschwend, hiess alle Anwesenden willkommen. Anschliessend führten Vizepräsidentin der IG Zweitwohnungseigentümer, Ursula Hofstetter und Vorstandsmitglied Peter Zürcher zusammen mit dem Flimser Gemeindepräsidenten Martin Hug in den Anlass ein. Letzterer gab unter anderem zur Bahnerschliessung des UNESCO Weltnaturerbes Tektonikarena Sardona sowie zum Thema Bike- und Wanderwegnetzausbau Auskunft. Tourismusdirektor André Gisler gab Zahlen und Fakten zum Bergfrühling sowie zum Übergang zur 4-Jahrenszeiten-Destination bekannt. Es folgte Markus Wolf mit Informationen und Antworten zur Preispolitik, zum Umgang mit Covid-19 und zu den Zielen der WAG. Zum Schluss stellte sich der neue Präsident der IG Zweitwohnungseigentümer, Patrick Seliner vor.

 

Tanja Santher war als Zweitwohnungseigentümerin beim Anlass dabei und war begeistert: „LAAX ist und bleibt meine Destination. Der Anlass war sehr informativ, ehrlich, offen und transparent. Es ist wichtig und richtig, dass Zweitheimische ins Geschehen in einer Ferienregion miteinbezogen werden. Bei einem weiteren Anlass wäre ich sicher wieder dabei.“

 

 

Mediendownloads

Hier finden sie die Medienmitteilung als PDF sowie aktuelles Bildmaterial zum Thema. Dieses dürfen sie unter Nennung des Copyrights ©LAAX kostenlos für die redaktionelle Berichterstattung verwenden.

 

Medienbilder zum Thema

Medienmitteilung als PDF

Medienkontakt

Weisse Arena Gruppe
Martina Calonder
Via Murschetg 17
CH-7032 Laax
Tel.: +41 81 927 70 26
E-Mail: medien@laax.com

Weitere Medienmitteilungen

24. Januar 2022

Zweifacher Gewinn für LAAX bei den World Ski Awards 2021

Mehr erfahren

19. Januar 2022

LAAX schliesst interne Untersuchung zum Gondel-Zwischenfall ab

Mehr erfahren

15. Januar 2022

Chloe Kim (USA) und Ayumu Hirano (JPN) sind die LAAX OPEN 2022 Halfpipe Champions

Mehr erfahren