Airtime über LAAX: Mathilde Gremaud und Birk Ruud sind LAAX OPEN 2024 Champions im Freeski Slopestyle – Strahlender Heimsieg für die Olympiasiegerin Gremaud – Platz fünf für Laax Local Andri Ragettli

Freeski Finale am Crap Sogn Gion – Die aktuell weltweit besten 20 Freeski Athleten und Athletinnen beschliessen die LAAX OPEN 2024, Europas renommierteste Freestyle Veranstaltung und zum zweiten Mal auch FIS Freeski Weltcup Gastgeber.

Zahlreiche Wintersportler und Freestyle Fans säumen den 500 Meter langen Kurs im snowpark LAAX. Von oben bis unten bietet er Ridern eine Vielfalt an Möglichkeiten, ihr Können zu zeigen, für Zuschauer zum Greifen nah, einmalig im FIS Weltcup Circuit. Die meiste Begeisterung rufen beim Publikum die „Shark Fins“ hervor: 10 Meter hohe geschwungene Flügel, rechts oder links zu nehmen, einen Trick in die Luft zaubern, landen und mit voller Geschwindigkeit in die Kickerline einfahren. Kreativität ist ausschlaggebend in diesem Sport, perfekte Technik auf den zwei Brettern gehört für die akrobatischen Leistungen der Sportler ebenfalls dazu!

Am brillantesten meistert dies Olympiasiegerin Mathilde Gremaud, die damit auch das erste Podium an diesem strahlenden Wochenende für Swiss-Ski einfährt. Mit einem Top-Run und Tricks wie Double cork 1080 ist die Freiburgerin wie schon bei Olympia einen Tick besser als Superstar Eileen Gu. Erstes Weltcup Podium und Platz 3 in Laax erreicht Jay Riccomini (USA).

Bei den Männern gibt es mit Birk Ruud ebenfalls einen neuen LAAX OPEN Champion: „Ganz oben zu stehen ist ein wirklich gutes Gefühl und ich bin heute sehr stolz auf mich.“ Der Seriensieger führt ein äusserst knappes, sportlich hochklassiges Quintett an. Ihm folgen auf den Rängen Mac Forehand (2./USA) und Max Moffat (3./CAN), der mit einem meterhohen Sprung an der abschliessenden Quarter für Begeisterung im Zielraum sorgt. Auf Platz vier landet der Olympiasieger Alex Hall (USA). Umjubelter Fünfter wird LAAX OPEN 2023 Champion Andri Ragettli (SUI).

Alle LAAX OPEN 2024 FIS Snowboard Weltcup Ergebnisse sind hier zu finden: https://open.laax.com/results

Mediendownloads

Hier finden Sie die Medienmitteilung als PDF. Kostenloses Bildmaterial für die redaktionelle Berichterstattung ist auf Anfrage verfügbar.

 

Medienmitteilung als PDF (DE)

Medienmitteilung als PDF (EN)

Medienkontakt

LAAX OPEN
Astrid Nehls
Tel.: +41 79 902 42 15
Tel.: +43 676 4314410
E-Mail: astrid@services-sbc.com

Weitere Medienmitteilungen

14. Februar 2024

Banked Slalom LAAX: Es dreht sich wieder!

Mehr erfahren

26. Januar 2024

LAAX OPEN 2024: Voller Erfolg – Repeat Taste drücken

Mehr erfahren

21. Januar 2024

Airtime über LAAX: Mathilde Gremaud und Birk Ruud sind LAAX OPEN 2024 Champions im Freeski Slopestyle – Strahlender Heimsieg für die Olympiasiegerin Gremaud – Platz fünf für Laax Local Andri Ragettli

Mehr erfahren