Bau des rocksresorts

Die Talstation in Laax Murschetg erhält ein neues Gesicht

2007 startet eines der bisher grössten Bauprojekte der Weissen Arena Gruppe; der Bau des rocksresorts an der Talstation in Laax Murschetg. Bis 2009 werden 8 Kuben erbaut, die Häuser A bis H. In ihnen befinden sich nebst modernen 4-, 6- und 8-Bettwohnungen auch diverse Shops und Restaurants. Als Mitglied von Design Hotels beeindruckt das rocksresort mit zeitloser Architektur, einzigartiger Wohnkultur, regionalen Materialien und einem speziellen Beleuchtungskonzept.

 

Die kubischen Gebäude aus massivem Valser Quarzit sind aber nicht nur architektonische Avantgarde. Bei ihrer Errichtung steht ein verantwortungsvoller und nachhaltiger Umgang mit Ressourcen und Umwelt im Vordergrund. Alle Gebäude werden nach Minergie-Standard erbaut und werden vollständig mit erneuerbarer Energie beheizt.

 

Reto Gurtner, CEO und VR-Präsident der Weissen Arena Gruppe zum Nachhaltigkeitskonzept im rocksresort: „Man kann Nachhaltigkeit mit gutem Design vereinfachen. In den frühen Tagen der ökologischen Bewegung, in den 1970er Jahren, wurden mir die Augen geöffnet. Wenn man Entscheidungen treffen muss, die Auswirkungen auf die ganze Region haben, können solche nachhaltigen Ideen nicht genug betont werden.“

 

Attraktive und zukunftsorientierte Investition

Zur Refinanzierung trägt das „Buy to use and let“-Konzept bei: Eigentümer, die ihre Ferienwohnung nicht selbst für ihre Ferien nutzen, können diese von der Weissen Arena Gruppe vermieten lassen, ganz ohne Eigenaufwand. Über ein Pooling-Modell werden die Mieteinnahmen aller Appartements gesammelt und anteilsmässig an die Besitzer ausgeschüttet. Der Vorteil für die Eigentümer: Auch wenn das jeweilige Appartement nicht vermietet ist, erhalten sie garantiert Mieteinnahmen.

 

Details

Abgeschlossen

2009 (Baustart 2007)

Domenig Architekten, Chur

  • Exklusives Design
  • Neue Appartements
  • „Buy to use and let“- Konzept
  • Hochwertige und natürliche Baumaterialien
  • Echter Valser Quarzit aus der Region
  • Ski-in-ski-out Hotel

Weitere Projekte

04. Februar 2022

rocksresort: Vierte Bauetappe

Mehr erfahren

06. Juli 2021

Flem Xpress: Bahnerschliessung des UNESCO Weltnaturerbes Tektonikarena Sardona

Mehr erfahren

16. September 2020

rocksresort: Dritte Bauetappe

Mehr erfahren