KIDS LAAX OPEN 2023: Erfolgreicher Freestyle Nachwuchs-Contest rund um den Crap Sogn Gion

Laax, 13. März 2023. Am vergangenen Wochenende fanden zum vierten Mal die beliebten KIDS LAAX OPEN statt. Am grössten Freestyle Nachwuchs-Contest der Schweiz nahmen in diesem Jahr rund 360 Kinder und Jugendliche aus 17 Nationen teil. In den Disziplinen Snowboard Slopestyle und Halfpipe sowie Ski Slopestyle zeigten sie ihr Können. Eines der Highlights: Der Flimser Freeski-Star Andri Ragettli überreichte den strahlenden Gewinnerinnen und Gewinnern bei der Siegerehrung ihre Medaillen.

Mit Style über Rails und hoch hinaus in der Halfpipe: Genau das haben am Samstag, 11. März und Sonntag, 12. März 2023 rund 360 Kinder und Jugendliche an den KIDS LAAX OPEN gemacht. Das Pendant zum FIS Weltcup LAAX OPEN für fünf bis 18-Jährige ging am vergangenen Wochenende zum vierten Mal über die Bühne. Am Event, welcher auch Teil der Swiss Snowboard Series sowie der Swiss Freeski Tour ist, schnupperten viele von ihnen erstmals Contest-Luft und massen sich mit Gleichaltrigen. Im Vordergrund stand jedoch bei allen der Spass – denn darum geht es an den KIDS LAAX OPEN.

 

Positives Fazit nach zwei Contest Tagen

Aufgrund des anhaltenden Schneefalls am ersten Wettkampftag wurde der Freeski Halfpipe Contest abgesagt. Für die kleinen Freeskierinnen und Freeskier am Berg war das jedoch kein Grund, wieder nach Hause zu fahren. Gemeinsam mit ihren Betreuern, Familien und Freunden genossen sie den frischen Powder in LAAX. Der Snowboard Slopestyle Contest wurde kurzerhand zum Rail Jam, bei welchem sich die Snowboarderinnen und Snowboarder messen konnten.

 

Am Sonntag folgten dann die Disziplinen Snowboard Halfpipe in der Superpipe und Ski Slopestyle im eigens für die KIDS LAAX OPEN präparierten ils Plauns Snowpark. Das Wetter am Crap Sogn Gion spielte mit und beide Wettkämpfe konnten wie geplant durchgeführt werden. Ivan Capaul, Mitinitiant der KIDS LAAX OPEN, ist begeistert: „Es ist einfach schön, so viele Kids am Berg zu sehen. Diese Begeisterung ist nicht zuletzt der Arbeit unserer Coaches der Freestyle Academy zu verdanken. Gemeinsam haben wir in den letzten Jahren viel Herzblut in unsere Freestyle Programme investiert. Diese Arbeit trägt nun Früchte und es wächst eine starke Generation an Freestylerinnen und Freestylern heran“.

 

Hoher Besuch bei den Siegerehrungen

Auch wer nicht auf dem Podest stand hatte Grund zur Freude: Der Flimser Freeski-Star Andri Ragettli überreichte nicht nur den Podestfahrerinnen- und fahrern ihre Preise, sondern verteilte auch fleissig Autogramme an alle Anwesenden. Egal ob auf Skis oder dem Snowboard unterwegs: Diese Chance liess sich kaum jemand entgehen. „Mit diesem Park verbinden mich so viele Kindheitserinnerungen. Hier fing alles für mich an und es ist so cool zu sehen, wie viele kleine Kids hier Freestyle Sport betreiben. Egal ob Freeski oder Snowboard“, schwärmt Ragettli.

 

Auch die einheimische Snowboard-Nachwuchsathletin Mona Danuser liess es sich nicht nehmen, Preise und High-Fives zu verteilen. „Für mich ist es eine grosse Ehre, hier dabei sein zu dürfen. Früher stand ich an diesem Contest selbst als Teilnehmerin am Start. Es war jeweils das Highlight der Saison für mich und ich war immer so nervös“, erinnert sich Danuser.

 

Spontan schaute am Sonntag dann auch noch der Snowboarder Valentino Guseli vorbei. Für ihn zählt LAAX als zweite Heimat. Der Australier könnte mit seinen erst 17 Jahren selber noch zum Starterfeld zählen. Natürlich nur was das Alter angeht. Mit seinem Können hat er längst die Weltcup-Bühne erobert. Davon träumen sicherlich auch einige Teilnehmende der KIDS LAAX OPEN.

Mediendownloads

Hier finden Sie die Medienmitteilung als PDF sowie aktuelles Bild- und Videomaterial zum Thema. Dieses dürfen Sie unter Nennung des Copyrights ©LAAX/ Philipp Ruggli (Bilder) oder ©LAAX/ Laci Kobulski (Video) kostenlos für die redaktionelle Berichterstattung verwenden.

 

Medienbilder zum Thema

Medienvideos zum Thema

Medienmitteilung als PDF

Medienkontakt

Weisse Arena Gruppe
Martina Calonder
Via Murschetg 17
CH-7032 Laax
Tel.: +41 81 927 70 26
E-Mail: medien@laax.com

Weitere Medienmitteilungen

14. Februar 2024

Banked Slalom LAAX: Es dreht sich wieder!

Mehr erfahren

26. Januar 2024

LAAX OPEN 2024: Voller Erfolg – Repeat Taste drücken

Mehr erfahren

21. Januar 2024

Airtime über LAAX: Mathilde Gremaud und Birk Ruud sind LAAX OPEN 2024 Champions im Freeski Slopestyle – Strahlender Heimsieg für die Olympiasiegerin Gremaud – Platz fünf für Laax Local Andri Ragettli

Mehr erfahren