rocksresort: Dritte Bauetappe

Hotelbett Hütte rustikal Alpen Hotelbranche Aktien und Investment Weiße Arena Gruppe

Das rocksresort wächst weiter

Nachdem im Winter 2018/19 der neunte Kubus des rocksresorts, Haus K auf dem Areal des früheren Parkplatzes der Freestyle Academy eröffnet wurde, folgen 2021 zwei weitere Häuser; Haus I und Haus J. Zusätzlich wird eine Tiefgarage, mit rund 179 Parkplätzen auf drei Etagen verteilt, erbaut. Haus J wird im Januar 2021 bezugsbereit sein, Haus I im Oktober 2021. Die Tiefgarage wird bereits im Winter 2020/21 nutzbar sein.

 

Mit dem bewährten “buy to use and let”-Konzept des rocksresort und dessen Erweiterung ermöglicht die Weisse Arena Gruppe ihren Gästen auch kurzfristig Erholung in der einzigartigen Destination Flims Laax Falera – und das auch im Sommer. Mit dem Ausbau und die damit einhergehende Erweiterung des Angebots wird zudem auch für bereits bestehende Wohnungseigentümer einen Mehrwert geschaffen.

 

Als Mitglied von Design Hotels beeindruckt das rocksresort mit zeitloser Architektur, einzigartiger Wohnkultur, regionalen Materialien und einem speziellen Beleuchtungskonzept. Die kubischen Gebäude aus massivem Valser Quarzit sind aber nicht nur architektonische Avantgarde. Bei ihrer Errichtung stand ein verantwortungsvoller und nachhaltiger Umgang mit Ressourcen und Umwelt im Vordergrund. Alle Gebäude sind als Minergie-Gebäude errichtet und entsprechen höchsten Energieeffizienzstandards.

Details

Abgeschlossen

  • Parkhaus: Winter 2020/21
  • Häuser: Januar 2021 und Oktober 2021

Domenig Architekten, Chur

  • Exklusives Design
  • Neue Appartements
  • „Buy to use and let“- Konzept
  • Hochwertige und natürliche Baumaterialien
  • Echter Valser Quarzit aus der Region
  • Ski-in-ski-out Hotel

Weitere Projekte

17. November 2022

Casa Murschetg wird zur Casa Mulania

Mehr erfahren

04. Februar 2022

rocksresort: Vierte Bauetappe

Mehr erfahren

06. Juli 2021

Flem Xpress: Bahnerschliessung des UNESCO Weltnaturerbes Tektonikarena Sardona

Mehr erfahren